Paintings

Essay «Color-Texture-Contrast» N°14

Available Work
Oil on canvas and Acryl
40cm x 30cm
2016

Advertisements
Standard

4 Gedanken zu “Essay «Color-Texture-Contrast» N°14

  1. Sabine schreibt:

    Lieber Adelso, ich freue mich von Herzen 💕 über die glückliche Fügung, dass ein Seelen -und Kunstpartner in dein Leben gekommen ist, auf gleicher Welle schwingt und die Botschaft deiner Gefühle \ Kunst versteht.
    Lg Sabine

    Gefällt 1 Person

  2. Doc Kandinsky schreibt:

    Vielen herzlichen Dank für deine lange Antwort Adelso. Es tut gut zu sehen, dass es noch Menschen wie Du gibt, die sich die Zeit nehmen um wirklich zu komunizieren. Und was den Inhalt deiner Antwort angeht, der geht mir direkt an die Seele. Nicht nur weil Du so nette Worte ausgesucht hast, sondern auch weil ich deine Ansicht vom Sinn der künstlerischen Arbeit voll teile.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche und hoffe,dass wir noch öfter miteinander reden werden.
    Namaste

    Gefällt mir

  3. Doc Kandinsky schreibt:

    Hallo Adelso,
    Die Halloween Hexen sind nicht so meine Sache (auch wenn sir dir sehr gut gelungen sind), aber diese Bilder sind grossartig. Ich mag deine Vielfältigkeit und dein ewiges Suchen und Experimentieren und kann mich ganz und gar in diese „Color-Texture-Contrast“ Studien hinein fühlen. Beim Rumstöbern aud deiner Seite ist mir aufgefallen, dass du anscheinend vom Figurativen weg zum Abstrakten und mehr zur Farbenstudie kommst. Auch das kann ich gut mitfühlen, weil Ich einem ähnlichen Weg folge.
    Ich arbeite zur Zeit an einer Therapie, die intuitives Malen mit mindful Elementen mischt. Die theoretische Grundlage ist, dass durch die meditative Vorarbeit ein Grossteil des automatischen Verurteilungsprozesses beim Malen „in den Griff“ zu bekommen ist. Die dabei entstehende Freiheit beim Malen kann dann sowohl therapeutisch benutzt werden, als auch einfach neue künstlerische Wege zu gehen. Du kannst es dir ja mal anschauen, wenn du willst :https://medium.com/@uwehoche/how-i-learned-to-look-at-art-differently-ae32b5b53e31 oder https://www.oldpaintingemotions.com

    Schöne Grüsse
    Uwe Hoche

    Gefällt 1 Person

    • Adelso Bausdorf - Bildender Künstler schreibt:

      Lieber Uwe,
      „Autorisieren Sie sich zu fühlen, anstatt versuchen zu verstehen“
      Ausgezeichnet deinen Standpunkt über Kunst!
      Da hast du das Schlüsselwort gesagt, welches derjenige ist, der die Tür tatsächlich öffnet.
      Welche Tür?
      Derjenige des Verstehens!
      ebenso wie es gute Künstler gibt,
      es muss Menschen wie du existieren, die Kunst nicht als Materialien, Farben oder Techniken sehen, sondern Gefühle.
      Sie sehen Kunst als Leben (obwohl sie leblos sind, physisch gesehen)
      Das muss von deiner Fantasie erwachen, Kunst ist das Endprodukt einer langen und meditierten Erfahrung des reinen Gefühls. Dass was du schreibst ist mehr Inspiration für Mich, das ist die unerwartete Muse und Motivation, die man immer erwartet.
      Deine Worte sind wie Poesie und Melodie für meine Seele.
      Eines Tages möchte ich dich persönlich treffen, dich umarmen und dir dein Gesicht sagen zu dürfen:
      Danke, dass es Leute wie Dich gibt!
      Namaste!

      Gefällt 1 Person

Bitte hier ein Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s